Erfolgsgeschichten

Fundaciò Sanitaria Mollet (FSM)

Seit seiner Gründung ist der Krankenhausträger FSM unaufhörlich gewachsen, und derzeit umfasst das Einzugsgebiet insgesamt zehn Örtlichkeiten in der Provinz Barcelona. Damit ist FSM für die Gesundheitsversorgung von über 165.000 Menschen zuständig. Die Einrichtung beschäftigt über 1.000 Fachkräfte und deckt mit der Versorgung für Akutfälle, für geistige Gesundheit und Sozialmedizin die beiden Versorgungsbereiche Abhängigkeit und Gesundheit ab.

Chance

Dieser Kunde setzt auf Innovation und Informations- und Kommunikationstechnologie.

ICT und Innovation sind seit Jahren fester Bestandteil der strategischen Planung dieses Krankenhausträgers. Im Bereich ICT sieht er die größte Herausforderung in einer besseren Qualität der Patientenbetreuung, der Optimierung der nahtlosen Anschlussbehandlung über Interoperabilität zwischen den Krankenhäusern und dem Austausch klinisch relevanter Informationen zwischen diversen Betreuungs- und Behandlungseinrichtungen in der Fläche. Es sollen zudem nach und nach Mobilitätslösungen eingeführt werden, damit die Fachkräfte für Entscheidungsfindungen relevante klinische Informationen sofort abrufen können und unnötige Ortswechsel für die Patienten vermieden werden.

Fokus

Bessere Patientenbetreuung mit einfacher, integrationsfähiger Technologie

Der Träger FSM hatte bereits Informationssysteme im Einsatz, einige sogar maßgeschneidert, die aber schwierig skalierbar waren. Zudem waren Integrationen aufwändig und die Infrastrukturen speziell auf das System ausgerichtet, was sich in redundanten Daten, einer aufwändigen Datennutzung und hohen Kosten für Management und Wartung niederschlug. Dies ließ sich nur schwer mit dem Anspruch, innovativ zu sein, vereinbaren, ganz zu schweigen davon, dass die Systeme sich wohl kaum für die zukünftigen Anforderungen von FSM geeignet hätten.

LÖSUNG
Ihr Vorteil: die Partnerschaft mit Profis
Nachdem die Entscheidung zu Gunsten von SAP HANA gefallen war, entschied man sich dafür, Common als strategischen SAP-Partner für das Gesundheitswesen mit der Migration zu beauftragen. FSM definierte gemeinsam mit Common MS die Hauptziele des Projekts: die Erneuerung von Technologie und Infrastrukturen zum Aufbau von anforderungsgerechten IT-Strukturen und die Schaffung einer Plattform zur Informationsauswertung mit SAP HANA für eine Optimierung der Leistungsausbeute. Und nicht zu vergessen: das Upgrade von SAP ECC EhP7, um von den Funktionsverbesserungen der neuen Version zu profitieren.
mehr sehen von
Warum arbeiten wir nicht zusammen?
Wir haben Projekte in über 20 Ländern durchgeführt, und jetzt könnten wir auch mit Ihnen zusammenarbeiten. Wenn Sie Lösungen suchen, wir von Common haben sie.
Wir sind Common
Entdecken Sie noch heute, was Common für Ihren geschäftlichen Erfolg tun kann. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.